Integriertes Gemeindeentwicklungskonzept (iGEK) in Ostrhauderfehn

Neuigkeiten

Anfang Dezember 2018

Der Prozess zur Erarbeitung des Gemeindeentwicklungskonzeptes für Ostrhauderfehn startet:

Die cima trifft sich zu einem Auftaktgespräch mit dem Bürgermeister Herr Harders und anderen Vertretern der Gemeinde.

8. Januar 2019

Die cima hat sich zu einer Befahrung der Gemeinde Ostrhauderfehn mit dem Aufftraggeber getroffen.

Mit dabei waren der Bürgermeister Günter Harders, Carina Meyer, Lydia de Boer, Guido Meyer von der
Gemeindeverwaltung sowie Dr. Gerhard Becher und Anna Arlinghaus von der cima.

April 2019

Die cima stellt erste Ergebnisse der Analyse vor. Im Fokus standen die Bürgerbefragung, sowie Stärken und Schwächen der Gemeinde.

An dem Termin nahmen der Bürgermeister Günter Harders, Carina Meyer, Lydia de Boer, Guido Meyer von der
Gemeindeverwaltung sowie Martin Kremmung, Dr. Gerhard Becher, Anna Arlinghaus und Anna-Verena Haug von der cima teil.